Wir wollen es wagen und schicken am 28.4. ein Vierer-Team nach Trappenkamp zum Tough Hunter: Sabrina und Cash, Mela und Maro, Inga und Bounty und Corinna und Meggie stellen sich einer Herausforderung der besonderen Art:

TOUGH HUNTER ist die Verbindung aus verschiedenen Hundesportarten, Erziehung, Teamwork, Kondition, Koordination, Dreck und viel Spaß. Hier sind Vielseitigkeit, Kommunikation, Fitness und Kooperation gefragt. Aufgaben und Anforderungen aus 7 verschiedenen Disziplinen machen aus dem Wald einen Abenteuerspielsplatz.

Auf der S-Strecke erwartet uns eine Laufdistanz von ca. 5 km, unterbrochen von Hindernissen, Ablenkungen und diversen Aufgaben für unser Team und unsere Fellnasen. Zwischen einer und zwei Stunden werden wir unterwegs sein. Einen Zwang, dass jeder jede Aufgabe absolvieren muss, gibt es selbstverständlich nicht. Einer aus dem Team genügt.Bei Tough Hunter sind Vielseitigkeit, Kommunikation, Fitness und Kooperation gefragt.  Aufgaben und Anforderungen aus sieben Disziplinen machen aus dem Wald einen AbenteuerspielplBei Tough Hunter sind Vielseitigkeit, Kommunikation, Fitness und Kooperation gefragt.  Aufgaben und Anforderungen aus sieben Disziplinen machen aus dem Wald einen AbenteuerspielBei Tough Hunter sind Vielseitigkeit, Kommunikation, Fitness und Kooperation gefragt.  Aufgaben und Anforderungen aus sieben Disziplinen machen aus dem Wald einen Abenteuerspielplatz